Bakingsheets

Keep calm and bake on

It’s dangerous to go alone (Gnudi mit Salbei-Nussbutter)

gnudi salbei nussbutter hochzeitsmenü vorschau

Hach, Hochzeiten! Sind sie nicht etwas Herrliches? Als Nerd fällt mir da natürlich die Schlagzeile von vor einer Weile ein: Zwei Geeks heiraten im GameStop in Link- und Prinzessin Zelda-Kostüm. Ist das nicht cool und wahre Hingabe? Und alle Zelda-Fans haben endlich die Hochzeit, auf die sie so lange warten mussten. 😉 Bilder von diesem […]

Weiterlesen

Press start to continue (Kaspressknödel und Suppe)

kaspressknödel patty

Ausgeschlafen! Es ist Zeit für den ersten Post des Jahres! Frohes neues Jahr zusammen! 🙂 Ich muss zugeben: Ich bin kein Freund mehr von Vorsätzen, denn ich habe die Erfahrung gemacht, dass sie meistens Druck produzieren und am Ende nur frustrieren. Im Gegensatz dazu bin ich jedoch ein Fan von Plänen – ich mag neue […]

Weiterlesen

One does not simply eat this whole cake (Nutella-Cheesecake mit Oreos à la Donal Skehan)

nutella cheesecake oreo nachher

Könnt ihr die Premiere des neuen und finalen Teils der Hobbit-Trilogie auch kaum noch erwarten? Als großer Fan der Herr-der-Ringe-Bücher und noch größerer Fan von “Der Hobbit” habe ich in den letzten Jahren die beiden bereits erschienenen Filme rauf und runter geguckt. Jetzt geht es in das Finale und ich bin schon etwas traurig, dass […]

Weiterlesen

Halloween and Goth(am City)-Style (Oreo-Fledermäuse)

oreo fledermäuse fertig

Jaa, es ist endlich wieder soweit – die schönste Zeit des Jahres ist angebrochen: Bald ist Halloween! Als großer Fan von gruseligen Verkleidungen genieße ich dieses Event jedes Jahr besonders. Außerdem liebe ich es die Kids in den Straßen verkleidet herumlaufen zu sehen. <3 Letztes Jahr bin ich in Punkto Kostümen beim Klassiker geblieben: dem […]

Weiterlesen

Your Golden Ticket to Epicness (epischer Schokoladenkuchen (fast) ohne Mehl)

schokladenkuchen mit puderzucker

Offenbarungen passieren immer unvorbereitet. Vom Phänomen des mehlfreien Backens hatte ich natürlich schon gehört, aber mich aus unerfindlichen Gründe nicht wirklich dafür interessiert. Als Matt jedoch nach einer Geburtstagsfeier begeistert von “diesem epischen Schokoladenkuchen” sprach, konnte ich mich dem nicht mehr verweigern. Das Mehl wird nämlich durch gemahlene Mandel ersetzt, die durch ihre ölige Konsistenz […]

Weiterlesen